Wir denken Bildung weiter.

17. Mai 2013

UmfrageAuf unserer Webseite und in den gedruckten ANGELL News berichten wir regelmäßig über außergewöhnliche Projekte an unseren Schulen und zeigen, wie der Alltag bei ANGELL aussieht. Selbstverständlich möchten wir Sie stets aktuell und umfassend informieren. Daher sind wir an Ihrer Meinung interessiert. Mit der Teilnahme an unserer Umfrage, die nur wenige Minuten in Anspruch nimmt, helfen Sie uns dabei, Sie noch besser zu informieren. Die Umfrage ist selbstverständlich anonym.

Hier geht's zur Umfrage

30. April 2013

Betriebsbesichtigung SchwarzwaldmilchEnde April hat die 11B des Wirtschaftsgymnasiums gemeinsam mit Lehrerin Christa Roth den Hauptsitz der Schwarzwaldmilch GmbH in Freiburg besucht. Linda Kurek, Schülerin in der 11B, hat darüber einen Bericht geschrieben.

19. Februar 2013

Die ANGELL Akademie

Viele Wege in die Zukunft

Seit 25 Jahren steht die staatlich anerkannte, gemeinnützige ANGELL Akademie für erstklassige, beruflich orientierte Bildung. Seit dem laufenden Schuljahr ist sie zudem Träger des Baden-Württembergischen Berufswahlsiegels (BoriS). Denn die Hinführung zur Berufs- und Arbeitswelt als Teil einer zeitgemäßen Schulbildung wird bei ANGELL besonders groß geschrieben.

20. Dezember 2012

KurzgeschichtenwettbewerbAm letzten Schultag vor den Weihnachtsferien wurde es noch mal spannend für die Schülerinnen und Schüler der 12. Klassen an WG und SG. Um 10 Uhr war die Preisverleihung des Kurzgeschichtenwettbewerbs angesetzt. Im Rahmen des Deutschunterrichts hatten alle 12-Klässler eine eigene Kurzgeschichte verfasst.

18. Dezember 2012

ANGELL WearDie SMV-Projektgruppe „ANGELL Wear" der ANGELL Akademie hat ihre Produktpalette erweitert. Neben den seit Schuljahr 2011/12 erhältlichen College-Jacken sind nun auch ANGELL-Hoodies im Angebot. Diese werden in Zusammenarbeit mit einer Freiburger Firma hergestellt.

18. Dezember 2012

Gebäude der ANGELL Akademie FreiburgDie beruflichen Gymnasien der ANGELL Akademie Freiburg erhalten Zuwachs. Zum Schuljahr 2013/14 starten das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Gymnasium – bisher dreijährig von Klasse 11-13 – zusätzlich auch ab Klasse 8. Damit können Schüler nach der 7. Klasse ohne Zeitverlust, nach 13 Jahren Schulzeit, die allgemeine Hochschulreife erwerben.