Wir denken Bildung weiter.

23. Mai 2019

190522 Sanitaetshaus

 Eine Exkursion ins Sanitätshaus Pfänder unternahm der Kurs 18-1 der Fachschule für Physiotherapie.

Orthopädiemechaniker Herr Müller führte im Verkaufsraum die verschiedensten Produkte vor und informierte über die Verschreibungen von Hilfsmittel.

Zu diesen zählen Rollstühle, Rollatoren, Hilfsmittel im Badezimmer, Kompressionsstrümpfe und noch einiges mehr.

190522 RollstuhlparcoursSpannend war für die Schüler vor allem die Begehung der verschiedenen Abteilungen bzw. Werkstätten, wo Herr Müller unterschiedliche Phasen der Produktion zeigte, vom Beginn einer Anpassung einer Prothese bis zur Fertigstellung. Herr Müller ging auch auf die jeweilige physiotherapeutische Bedeutung ein, als er den Schülern unterschiedliche Peroneus-Schienen (für Patienten mit Fußheberschwäche) oder einen Air-Walker (für Patienten zur Ruhigstellung z.B. nach Achillessehnenruptur) erklärt hat.

Zu guter Letzt konnten sich die Schüler in einem Rollstuhlparcours in die Situation von Patienten versetzen. Ein rundum gelungener Einblick in die Welt, mit der die Auszubildenden im Praktikum und im späteren Beruf in enger Verbindung stehen werden.

» zurück