Dalton

Wir denken Bildung weiter.

13. Dezember 2019

Verhaltenspsychologin zu Gast am SGG

Am 9. Dezember war die Verhaltenstherapeutin Anne von Lucadou zu Gast im Psychologie- und Pädagogikunterricht der 12D.

Neben ihrer Tätigkeit in der eigenen Privatpraxis arbeitet von Lucadou in der Diagnostik, Beratung und Therapie von Kindern, Jugendlichen und Familien in der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Sie gab den 12.-Klässler*innen Einblicke in ihre Berufspraxis und Arbeitsweise. So schilderte sie z.B., wie sie in den Anfängen ihrer Therapie-Ausbildung eine Patientin mit Spinnen-Phobie mithilfe der sogenannten Expositionstherapie behandelte und dafür eine Hauswinkelspinne bei sich daheim aufzog.

Während des Vortrags, in der von Lucadou unter anderem auch auf die Häufigkeit psychischer Erkrankungen, diagnostische Methoden und Behandlung einging, hatten die Schüler*innen jederzeit Gelegenheit, ihre Fragen zu stellen.

Im Unterricht bei Lehrerin Sonja Brehmer beschäftigen sich die 12.-Klässler*innen derzeit mit der psychologischen Strömung Behaviorismus und haben in dem Zuge auch die klassische und die operante Konditionierung kennengelernt. Beide Formen des Lernens werden in der Verhaltenstherapie angewandt. Sonja Brehmer hatte die Verhaltenstherapeutin eingeladen, um den 12.-Klässler*innen einen Praxisbezug zu ermöglichen und so den Unterrichtsstoff greifbarer zu machen.

» zurück