Dalton

Wir denken Bildung weiter.

01. April 2020

200401 Wirtschaftsunterricht Videokonferrenz

Seit gut zwei Wochen läuft nun das „Homeschooling“. Im Fach Wirtschaft greift Kristian Schliemann auf Messenger, E-Mail und Videokonferenz-Software zurück.

Die Schüler*innen des Kaufmännischen BK I haben sich gerade mit Marktforschung als Grundlage aller Marketing-Entscheidungen beschäftigt, die Schüler*innen des Kaufmännischen BK II mit Möglichkeiten einer Kreditfinanzierung. Um Selbstfinanzierung von Personengesellschaften geht es in der BKF II-Klasse und das BKF I setzt sich mit Personalführung und -motivation sowie Möglichkeiten der Entlohnung auseinander.

Arbeitsaufträge, Arbeitsblätter, Musterlösungen und Zusammenfassungen lässt Kristian Schliemann seinen Schüler*innen per Messenger oder E-Mail zukommen. Für die Vermittlung von Unterrichtsstoff setzt er mittlerweile auch auf videogestützten Unterricht mittels Konferenz-Software. „Das hat allen Spaß gemacht und die Unterrichtsdisziplin ist auch super“, so das erste Resümee von Kristian Schliemann.

» zurück