Wir denken Bildung weiter.

23. November 2018

Präsentationsabend der 13.-Klässler

Am 21. November fand wieder der traditionelle Präsentationsabend der 13.-Klässler statt.

Bei diesem stellen die Schüler*innen den Eltern, Mitschülern und Lehrern jedes Jahr die Ergebnisse ihrer kreativen Auseinandersetzung mit den Deutschabitur-Themen vor.

Los ging es mit einem Empfang in der Bioteria, bei dem die Gäste nicht nur ein riesiges Buffet vorfanden, sondern an Plakatwänden schon erste Arbeiten zu Hesses „Steppenwolf“, Naturlyrik, Kurzgeschichten und Goethes „Faust“ in Augenschein nehmen konnten.

Für den zweiten Teil des Abends ging es in die Aula. Dort präsentierten die 13.-Klässler Filme, die sie auf Grundlage der Kurzgeschichten „Ein netter Kerl“ und „Bleib doch, Giraffe“ gedreht hatten. Weiter ging es mit Raps, die in der Auseinandersetzung mit dem „Steppenwolf“ entstanden sind.

Zum Schluss hieß es Bühne frei für den Literatur- und Theaterkurs von Larissa Seiffert, der fünf Szenen zu "Faust" zum Besten gab.

» zurück