Dalton

Wir denken Bildung weiter.

25. Januar 2019

Schüler von WG und SG bei Schulen im Schnee

Am 24. Januar waren die 8.-, 9.- und 10.-Klässler von WG und SG bei "Schulen im Schnee" auf dem Feldberg.

In Begleitung von Maren Modrow und Michaela Sehringer machten sich die Schüler*innen auf den Weg zum Festival, das nun bereits zum neunten Mal vom Skiverband Schwarzwald ausgerichtet wurde und sich an Schüler*innen bis Klasse 10 aus ganz Baden-Württemberg richtet.

Am Seebuck erwartete die Schüler*innen bei minus zehn Grad ein buntes Angebot an Schneesportaktivitäten. Die bereits Pistenerfahrenen konnten sich wahlweise auf Skiern oder Snowboards im ganzen Skigebiet rund um den Feldberg austoben. Auch die Langläufer*innen kamen auf ihre Kosten.
Schneesportneulinge hatten die Möglichkeit, an einem Ski-, Snowboard-, Langlauf oder Telemark-Schnupperkurs teilzunehmen.
Und wer weder Ski noch Snowboard fahren wollte, hatte auch die Möglichkeit bei einer Schneeschuhwanderung die Landschaft zu erkunden, ein Iglu zu bauen, Schlitten zu fahren oder auf GPS-Schatzsuche zu gehen.

» zurück