Dalton

Wir denken Bildung weiter.

Die Angells mit ihren Schülern1926 Gründung der ANGELL-Schule im Altbau Lessingstraße 12

1952 Staatliche Genehmigung als Progymnasium

1973 Erster Neubau in der Mattenstraße

1987 Antoinette Klute-Wetterauer übernimmt die Leitung des Progymnasiums ANGELL; im selben Jahr staatliche Anerkennung und Umbenennung in ANGELL-Gymnasium – staatlich anerkannte Ganztagsschule, Gründung des Fördervereins

1988 Umbau der Kellerräume in der Lessingstraße 12 zu einem Werk- und Kunstatelier

1989/90 Staatliche Anerkennung des ANGELL Wirtschaftsgymnasiums und des Kaufmännischen Berufskollegs

Grundsteinlegung neues Gebäude

2005 Erweiterung der beruflichen Schulen um das Sozialwissenschaftliche Gymnasium

2010 Die ANGELL Akademie findet in dem komplett umgebauten und energetisch sanierten Gebäude an der Kronenstraße 2-4 ihr neues Domizil.

2015 Die ANGELL Berufsfachschule für Physiotherapie bietet erstmals die Ausbildung zum*r Physiotherapeuten*in an.

2017 Erweiterung des Ausbildungs-Angebots um die Ausbildung zum*r Erzieher*in.

2018 Einführung der Dalton-Pädagogik an den Beruflichen Schulen der ANGELL Akademie.